Home Unser Label Kontakt Newsletter Impressum
Geschichte | Programm | Kataloge
intuition
Warenkorb
 0 Produkte / 0,00 €
Mein Shop
Produktsuche
   
Detailsuche
Kataloge 
  Classics
  Entspannung
  Jazz
  midprice
  Neuerscheinungen
  Pop
  Weltmusik
Künstler
Tourdaten
Midprice
AGB
Haftungsausschluss
WERGO
Deutsch
English
Neu bei INTUITION


Remastered 85th Birthday Edition

Weit über ein viertel Jahrhundert Jazzgeschichte: wenn wir jetzt mit einer Sonderausgabe Rolf Kühn zu seinem 85. Geburtstag gratulieren, kann man sich vor einem der wenigen weltweit bekannten und verehrten deutschen Jazz-Heroen verneigen. Aber auch vor einem nach wie vor aktiven, mit jungen Musikern arbeitenden Überzeugungstäter.



Rolf Kühn: Timeless Circle


Funk Jazz

Mit einer Trilogie seiner Band "Rue de Paris" hat Rue Protzer in den Jahren 2006 bis 2009 nachhaltig Presse und Publikum auf sich aufmerksam gemacht. Nun ist eine rhythmische Kehrtwende erfolgt: schon der erste Titel macht klar, wohin die Reise diesmal geht.



Rue Protzer: One Note Story


Es war einmal

Was Nelson Mandela für das politische Südafrika, ist Abdullah Ibrahim für das musikalische. Er ist der weltweit bekannteste Musiker aus diesem Land, der sich zeit seines Lebens gegen die Apartheid eingesetzt hat und für den trotzdem Südafrika immer Heimat geblieben ist – auch wenn er viele Jahre nicht dort leben konnte. Sein Piano-Spiel hat sich sehr früh dem Jazz zugewendet, immer aber behielt er die typische südafrikanische Melodieführung bei, für die er von weltweit Millionen Fans geliebt wird, und die ihn live u. a. bei der Eröffnung der Fußball-WM in seiner Heimat sehen konnten. Die neueste Aufnahme präsentiert ihn Solo, im Duett und im Trio.



Abdullah Ibrahim: Mukashi


Ein echtes Gipfeltreffen

Acht Jahre ließen sich die Herren Bill Sheehan, John Novello und Dennis Chambers für ihr neues Album Zeit, doch das Warten hat sich gelohnt. Wie schrieb einst All About Jazz (zum Album "Organik"): "...for those who like it in-your-face, unrepentant, and hyper-kinetic, Niacin is just the ticket." So ist es.



Niacin: Krush


Kai Schumacher Piano - Transcriptions

Der junge Pianist Kai Schumacher hat sich in ein fantastisches Abenteuer gestürzt: er transkribierte die Megahits der heimlichen Heroen seiner Jugend – Rage Against the Machine, Slayer, Megadeth, Nirvana, The Prodigy u.a. – und schrieb Variationen dazu.

Kai Schumacher: Transcriptions   


Klarheit und Brillanz

Wenn Markus Stockhausen komponiert, kreiert er einen vieldimensionalen Kosmos aus Klängen. Das gelingt ihm selbst bei Kompositionen für kleine Ensembles – aber wenn er dies wie hier für ein großes Orchester tut, dann steht ihm eine schier unerschöpfliche Palette zur Verfügung.



Markus Stockhausen and the Metropole Orkest


Zwischen Jazz, Weltmusik und Klassik

Oregon mit symphonischer Begleitung: ein rauschendes Fest für die Sinne. Endlich ist die Doppel-CD mit den Pionieren des Wohlklangs wieder aufgelegt worden.



Oregon In Moscow


Jazz und arabischer Folklore

7 lange Jahre hat es gedauert, nun ist ein Meilenstein des Ethno-Jazz-Crossover endlich wieder aufgelegt worden
. "Heavy Cairo Traffic": eine faszinierende Reverenz an die ägyptische Volksmusik. Und zugleich ein Reflex des Trios Koch-Schütz-Studer auf musikalische und aussermusikalische Eindrücke Kairos.



Koch - Schütz - Studer & El Nil Troop: Heavy Cairo Traffic


Anspruchsvolle Grooves

Riessler selbst beschreibt seinen musikalischen Ansatz so: "Ich könnte mich nie hinsetzen und einfach nur ein Stück schreiben. Um überhaupt meine eigene kompositorische Sprache zu finden, brauche ich eine völlig abseitige Grammatik. Ich will Unbekanntes hören, etwas aus der Luft greifen und zusammenfügen, und mich dabei immer wieder selbst überraschen". Mit dem Album "Big Circle" hat er es geschafft, nicht nur sich selbst, sondern auch uns positiv zu überraschen.



Michael Riessler: Big Circle

 

 Drucken    Seitenanfang